10 Übungen zur Stärkung der Vagina und Steigerung der Lust

Übungen zur Steigerung des vaginalen Vergnügens

Die Übungen zur Stärkung der Muskeln der Vagina und zur Steigerung der Lust beim Sex Sie werden seit 3.000 Jahren praktiziert. Sie wurden in Indien geboren, wurden in Japan und Thailand perfektioniert und sind bekannt als Pompoarismus. Wissen Sie, woraus diese Technik besteht?

Pompoarismus oder Pompoar lehrt Frauen, die Vaginalmuskulatur zu kontrollieren, und zielt darauf ab, das Vergnügen von Frauen und Partnern zu intensivieren.

Im Idealfall trainieren Sie täglich, morgens und abends und machen Sie mindestens drei Sätze mit 15 oder 20 Wiederholungen für jede der Vaginalübungen. Es ist sehr häufig, dass Sie bei den ersten Versuchen Schwierigkeiten haben, die Muskeln der Vagina zu bewegen, aber lassen Sie sich nicht entmutigen. Sie werden das bemerken positive Ergebnisse in Ihrem Geschlecht in den ersten wochen

Schreiben Sie diese Übungen auf, um die Vagina zu stärken

1. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und legen Sie die Hände auf das Bein. Halten Sie Ihre Füße parallel und ca. 20 cm voneinander entfernt. Vertrag die Muskeln der Vagina als ob du etwas in sie gedrückt hättest. Bis drei zählen und entspannen. Mit jedem Tag nimmt die Kontraktionszeit allmählich zu, bis sie zehn erreicht.

2. In der gleichen Sitzposition zieht es sich zusammen und entspannt die Muskeln der Vagina schnell. Um einen Rhythmus aufrechtzuerhalten, stellen Sie sich vor, Sie begleiten eine beschleunigte Atmung.

10 Übungen zur Stärkung der Vagina und Steigerung der Lust

3. Legen Sie sich auf das Bett und halten Sie Ihre Beine auseinander und gewölbt. Legen Sie einen Finger in die Vagina und versuchen Sie, sie so weit wie möglich zusammenzudrücken. Wenn Sie keinen Druck spüren, geben Sie zwei Finger ein. Wenn die Muskeln der Vagina steifer sind, versuchen Sie es erneut mit nur einem Finger.

4. Lege dich ins Bett und behalte deine Beine getrennt und gewölbt. Stecken Sie einen oder zwei Finger in die Vagina und versuchen Sie, sie mit den Vaginalmuskeln zu saugen. Bis drei zählen und entspannen. Es scheint unmöglich, aber es ist eine sehr effektive Übung.

5. Legen Sie sich auf eine Yogamatte und lassen Sie die Arme am Körper und die Beine angewinkelt. In dieser Ausgangsposition zieht er das Gesäß zusammen und hebt nach und nach seine Hüfte an, um sich auf seinen Schultern und Füßen auszuruhen. Kehren Sie langsam in die Ausgangsposition zurück und entspannen Sie das Gesäß.

Wie man einige Übungen macht, um die Vagina zu stärken

6. In der vorherigen Ausgangsposition zieht er sich den Anus in drei Schritten zusammen, ohne sich zu entspannen. Zuerst eine leichte Kontraktion, gefolgt von einer stärkeren und dann einer analen Kontraktion mit hoher Intensität. Gleich danach Vertrag die Vagina Als ob ich etwas lutschen würde. Zähle bis drei und entspanne die Muskeln, zuerst die der Vagina und dann die des Jahres.

7. Legen Sie im Stehen und mit leicht angewinkelten Beinen die Hände auf die Taille und lassen Sie die Füße parallel um 20 oder 30 Zentimeter voneinander getrennt. Kontrahieren Sie die inneren Teile der Vagina und Bewegen Sie das Becken vorwärts und aufwärts. Bis drei zählen und entspannen.

8. Führen Sie in derselben stehenden Position eine kontinuierliche und kreisförmige Bewegung aus, als würden Sie mit einem Reifen spielen, und zwar nur in vier Phasen: 1. Bewegen Sie das Becken nach oben und nach vorne; 2. Bewegen Sie die Hüfte nach links. 3. Schiebe den Arsch zurück; 4. Bewegen Sie die Hüfte nach rechts.

9. Stellen Sie sich entspannt mit den Armen auf Ihren Körper und halten Sie Ihre Füße parallel und 20 Zentimeter voneinander entfernt. Ziehen Sie das Gesäß zusammen und versuchen Sie, sich ihnen so weit wie möglich anzuschließen. Bis drei zählen und entspannen.

Wenn Sie die Muskeln der Vagina stärken, werden Sie mehr Freude im Bett haben

10. In der vorherigen Position zieht es sich zusammen und entspannt die Muskeln der Vagina auf eine intensive und beschleunigte Weise, die dem Rhythmus einer beschleunigten Atmung folgt.

Im folgenden Video zeigt Ihnen die Beckenboden-Physiotherapeutin Caroline Correia weitere Übungen, die Ihnen helfen, die Vagina zu stärken und bessere Orgasmen zu haben.

Ana Rosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.