Erotische Geschichte: Wenn die Vergangenheit zu Ihrem Höschen zurückkehrt

Erotische Geschichte: Wenn die Vergangenheit zu Ihrem Höschen zurückkehrt

Erinnere dich immer an die erste Liebe mit einer besonderen Zuneigung. Es ist egal, ob Sie sich zum ersten Mal verliebt haben, Sie waren 10, 20 oder 40 Jahre alt, weil diese Kitzel im Magen universell sind. Aber was passiert nach den Jahren, in denen du diesen Jungen triffst? Manchmal Die Vergangenheit kehrt zu deinem Höschen zurück Und wenn nicht, warum stellen Sie es sich nicht vor? Viel Spaß damit erotische Geschichte.

Eine erotische Geschichte über deine erste Liebe

Es musste einfach heute sein. Was ich brauchte, um diesen verdammten Tag zu beenden. Ich freute mich darauf, die Arbeit zu beenden und ins Bett zu gehen. Aber nein, man musste auf der Terrasse gegenüber sitzen und Zeitung lesen.

Ich dachte, ich erinnere mich nicht mehr an dein Gesicht, aber es dauerte nicht länger als 2 Sekunden, bis mir klar wurde, dass du es warst. Sie befinden sich auf der anderen Straßenseite, und trotzdem kann ich Ihr Parfüm riechen, das mir letztendlich mit Liebkosungen gereicht hat.

Aber ich warne dich, ich bin nicht das Mädchen, das dich nicht im Auge behalten kann. Jetzt bin ich nicht zufrieden damit, dass du mein Sandwich beißt oder Fahrrad fährst. Jetzt möchte ich dich beißen und reiten.  

Jetzt möchte ich, dass Sie den Duft riechen, der meine Körperhaut verströmt, und mich sogar mit den Wimpern kitzeln. Ich möchte spüren, dass alles von innen herausgerissen wird, wenn Ihre Hand versucht, sich in meine Hose zu drücken, wie Sie es am 27. Stopp getan haben. Alles ist dort geblieben, aber jetzt bin ich es, der es tut du drückst deine Hand auf den Boden meines Slips.   

Sex mit der ersten Liebe

Diese erotische Geschichte handelt von einer Liebe zur Vergangenheit

Die Jahre sind vergangen, aber ich erkenne immer noch die Berührung deiner Zunge, die jetzt sehr gewagt ist. Du flüsterst mir ins Ohr: „Endlich“ Und plötzlich merke ich, wie sehr ich das verpasst habe, obwohl es noch nie passiert war. Luftfeuchtigkeit

Du spielst mit deiner Zunge und den Ohrläppchen, du küsst meinen Nacken, als könntest du das süßeste Elixier trinken … Du liegst auf mir und das Reiben deiner Haut macht mich total verrückt. Alles beginnt zu verhärten.

Ich drücke deinen Kopf gegen meine Brüste und du knabbst mit wenig Zartheit an ihnen. Schmerz wird bald zum Vergnügen. Und ich schreie.

Du folgst deinem Weg durch meinen Körper Und du hörst in meinem Bauch auf. Du fängst an, sie zu küssen, während du sehr langsam hinuntergehst. Zu langsam Deine Küsse sind auf dem Weg zu meinen Beinen, als sie plötzlich wieder in meinen Bauch gelangen. Für einen Moment dachte ich … Da ist es, noch mehr Feuchtigkeit.

Deine Lippen bewegen sich wieder von meinem Bauchnabel weg und für einen Moment hören sie wieder auf. Versuchst du mit mir zu spielen? Aber diesmal sind sie sich ihres Schicksals bewusst. Die Hitze meiner Erregung ruft deine Zunge, aber auch deine Finger. Hören Sie nicht auf, sie zu bewegen. Niemals. Sie sind genau dort, wo ich Sie seit Jahren haben wollte. Der Wunsch, Ihre Bewegung noch schneller zu spüren, ist nicht aufzuhalten. Demnächst Wir wissen nicht, was dein und was meins ist.

Die ganze Welt ist jetzt zwischen meinen Beinen.

Sex, der sich auszahlt

Genießen Sie mit dieser erotischen Geschichte

Ich packe deine Haare und lasse dich auf meine Höhe klettern. Ich sehe in deinen Augen die Aufregung und jetzt, wenn du näher kommst, um mich zu küssenIch kann meine eigenen riechen. Die Zeit ist gekommen. Ich lade Sie ein, ganz in die Dunkelheit einzutauchen, nach der wir uns beide sehnen. Ich lege mich auf dich und stecke deinen Penis mit meiner Hand in mich hinein.

Ich bewege meine Hüften zum Rhythmus dieses Liedes, das in meinem Kopf spielt und Sie holen schnell auf. Ich kneife meine Brustwarzen, während ich die Schläge fühle. Jadeas Und ich schnaufe auch.

Ich weiß nicht, wie viel Zeit vergeht. Es könnte Sekunden oder Stunden dauern, aber plötzlich zerbricht etwas in mir und ich entleere mich.

Dieser Geruch … endlich, da ist es.  

Wie kannst du da sitzen bleiben und Zeitung lesen, wenn in meinem Kopf die Schulden bezahlt werden, die wir uns selbst schulden?

Als ich nach Hause kam, Ich musste mein Höschen wechseln.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.