Feng Shui: 8 Pflanzen, die schlechte und gute Energie anziehen

Laut Feng Shui sind dies die 8 Pflanzen, die schlechte und gute Energie anziehen

Kannst du nachts nicht gut schlafen? Überwältigt Sie die Spannung zu Hause? Merkst du, dass es dir eine Zeit lang nicht gut geht? Es kann etwas in Ihrem Haus geben, das die Zirkulation positiver Energie behindert. Laut Feng ShuiHarmonie zu Hause Es kann sich auf das Wohlbefinden der Menschen auswirken, die es besetzen. Die Gegenstände, die Sie in den verschiedenen Räumen haben, ihre Ausrichtung, die Farben und andere Besonderheiten haben einen großen Einfluss auf Sie und Ihre Angehörigen.

Aber welche Rolle spielen Lebewesen zu Hause? Gibt es Pflanzen, die schlechte und gute Energie anziehen? Wenn Sie ein ausgeglichenes und sehr vitales Zuhause haben möchten, achten Sie darauf Feng Shui Ratschläge.

Feng Shui von Pflanzen

Nach Feng Shui sind Pflanzen Lebewesen und daher Sie sind Energizer der EnergieDas heißt, sie helfen dabei, sich im Haus von einem Punkt zum anderen zu bewegen. Wie die anderen Objekte, die Sie haben, verändern sie die Art und Weise, in der Chi durch Ihre Räume fließt, aber nicht alle Pflanzen verhalten sich gleich.

Wir finden heraus, welche Pflanzen Sie im Haus haben sollten und welche Pflanzgefäße Sie mit Vorsicht an strategischen Punkten Ihres Hauses aufstellen sollten.

1 Hüten Sie sich vor Kakteen zu Hause

Kakteen in der Heimat und anderen Pflanzen

Kakteen sind eine ganz besondere Pflanze, weil sie so viel Energie abgeben. Sie bestehen im Prinzip aus einer großen Menge Wasser, was zu einem guten Feng Shui beiträgt. Das Problem mit dem Kaktus ist jedoch, dass er Dornen hat und Spitze Gegenstände unterbrechen die Energiezirkulation.

Wenn Sie einen Kaktus in ein Zimmer stellen, können Sie schlechter schlafen und im Esszimmer besteht die Gefahr, dass Familiengespräche geführt werden. Die Lösung besteht daher darin, den Kaktus an der Außenseite des Hauses anzubringen.

2 Verbessere Feng Shui mit hängenden Pflanzen

Hängepflanzen nach Feng Shui

Laut Feng Shui sorgen alle Gegenstände, die zu Hause aufgehängt werden können, für eine bessere Energiezirkulation und mehr Vitalität. Wir beziehen uns zum Beispiel auf Girlanden, Banner, Glühbirnen, Deckenlampen und andere Dekorationen, die von oben herabhängen. In gleicher Weise Hängende Pflanzen helfen Ihnen, Feng Shui zu verbessern von deinem Haus Hol dir Kopien von Glocke, böser Mutter oder Efeu.

3 Pothos absorbieren Energie

Hast du Kartoffeln zu Hause? Hören Sie Feng Shui

Kartoffeln sind zu Hause sehr häufig, da sie pflegeleicht und sehr schön sind. Laut Feng Shui absorbieren sie sowohl positive als auch negative Energie Bei der Unterbringung zu Hause ist Vorsicht geboten. Wenn Sie sie wie Fenster an strategischen Punkten Ihres Hauses platzieren (besser, wenn Sie sie vom Boden entfernen), helfen sie Ihnen dabei, ein schlechtes Energieniveau auszugleichen. Das Problem ist, dass sie auch gute Energie absorbieren, so dass Sie nicht viele Töpfe dieses Typs haben sollten, sonst wird Ihr Haus sehr wenig Harmonie haben.

4 Vermeiden Sie Bonsai

Bonsai und Feng Shui

Obwohl es ironisch erscheint, wie verwandt sie mit der asiatischen Kultur sind, Bonsai Sie haben kein gutes Feng Shui. Schließlich handelt es sich um Pflanzen, die auf Wachstum beschränkt waren, und daher wird diese auferlegte Atrophie nur schlechte Vibrationen verursachen, die in Ihrem Haus zirkulieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre täglichen Grenzen überschritten werden, legen Sie Bonsai nicht zu Hause ab.

5 Hortensien und schlechte Energien

Hortensien nach Feng Shui und anderen Pflanzen

Findest du Hortensie schön? Obwohl es eine ideale Dekoration zu sein scheint, ist es seitdem keine geeignete Pflanze Es könnte die schlimmsten Energien anziehen. Diese Blumen hängen mit Einsamkeit und Selbstbeobachtung zusammen, sodass sie keine guten Beziehungen zwischen verschiedenen Familienmitgliedern fördern.

6 Die Agavenpflanze zu Hause

Die Agavenpflanze zu Hause nach Feng Shui

Die Agave hat sehr langgestreckte Blätter, daher zieht sie schlechte Energien an. Diese Pflanze, aus der Tequila hergestellt wird, hat jedoch medizinische Eigenschaften, Was ändert seine Symbolik. Laut Feng Shui ist es daher nicht ratsam, es drinnen zu haben, aber es ist eine großartige Idee, es in einem nahe gelegenen Garten anzupflanzen.

7 Wenn Sie eine Anthurie in den Raum stellen, gewinnen Sie Feng Shui

Das Anthurium nach Feng Shui und den anderen Pflanzen Ihres Hauses

Die Anthurien, diese Pflanzen mit roten, herzförmigen Blüten und sehr grünen Blättern, eignen sich sehr gut für das Innere von Häusern. Sie sind sehr widerstandsfähig und eine große Kraft ausstrahlen, Platzieren Sie sie daher besser in Mehrbettzimmern wie dem Wohn- oder Esszimmer anstelle des Schlafzimmers. Durch die abgerundeten Formen zirkuliert die Energie leicht. Darüber hinaus gibt es Menschen, die sagen, dass es die Blume der Liebe ist, was die Atmosphäre zu Hause zweifellos viel liebevoller machen wird.

8 Die Beziehung von Feng Shui und Bambus

Bambus und Feng Shui: die Pflanzen Ihres Hauses

Bambus ist in Mode, daher wird Bambus immer häufiger als Dekoration zu Hause gesehen. Obwohl der Bambus langgestreckt ist, was Feng Shui normalerweise nicht lohnt, ist er flexibel und sehr stark, sodass er Ihrem Zuhause eine große Robustheit verleiht, um sich an Veränderungen anzupassen. Darüber hinaus ist es eine Pflanze mit einer großen Entspannungskraft, die sich auf Räume überträgt, in denen ein großes Gefühl des Friedens herrscht. Warum? Feng Shui empfiehlt es in seinen verschiedenen Formen für die Schlafzimmer.

Andere Objekte, die schlechte Energie nach Hause ziehen

Aber welche anderen Gegenstände sind neben diesen Pflanzen für das Feng Shui unseres Hauses schlecht?

+ Spiegel und Feng Shui

Obwohl Feng Shui verbietet keine Spiegel, Es wird empfohlen, beim Platzieren vorsichtig zu sein. Diese können die Energie reflektieren und von den Punkten wegbewegen, an denen sie am dringendsten benötigt wird. Zum Beispiel sollten Sie es vermeiden, sich im Spiegel zu sehen, wenn Sie im Bett schlafen, sonst werden Sie sich nicht gut ausruhen.

Hat Ihr Haus das richtige Feng Shui?

+ Halten Sie Waffen oder scharfe Gegenstände fern

Waffen symbolisieren Tod oder Schaden, so dass Sie nicht den Raum bekommen, in dem Sie Ihre Waffensammlung aufbewahren, um ein gutes Feng Shui zu haben. Auf der anderen Seite verhindern Messer und andere scharfe Gegenstände den Energiefluss, weshalb es besser ist, sie in einer Schublade aufzubewahren.

+ Dreck und Unordnung, die Feinde von Feng Shui

Der Staub behindert die Zirkulation von Chi, so dass es nicht schadet, dass Sie die Reinigung oft durchführen, damit Ihr Haus gut gereinigt wird. Ordnung ist auch für Feng Shui wichtig, weil Ein falsch platziertes Objekt behindert den Energiefluss. Und warum werden Sie Objekte ansammeln, die nicht mehr nützlich sind?

Und du, welche Pflanzen hast du zu Hause? Befolgen Sie das Feng Shui-Diktat von Pflanzen, um Ihre Zimmer zu dekorieren? Sag es uns in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.