Die fünf Rollen der Frau in der heutigen Gesellschaft

Frauenrollen in der heutigen Gesellschaft
 
Das 21. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Frauen. Wir sind gute Mütter, gute Arbeiter, gute Hausfrauen, gute Liebhaber, aber auch und vor allem Frauen, die von einer Welt träumen, in der unsere Rechte anerkannt sind und in der die Gleichstellung der Geschlechter Wo Männer und Frauen dasselbe verlangen und Frauen nicht für Dinge diskriminiert werden, die so alltäglich sind wie schwanger werden. Lass uns zusammen gehen, um es zu bekommen: #JUNTASxlaigualdad.

1 Fleißiger Fachmann

Berufstätige Frau

Es handelt sich um eine Frau, die entweder alleine oder als Angestellte einen Beruf ausübt, eine freiberufliche Person ist, eine Firma hat, eine Beamtin ist oder in Vollzeit oder Teilzeit auf fester oder späterer Basis arbeitet. Aber auch für jene Frauen, die die Gesellschaft versteckt hat: diejenigen, die sich um die Hausarbeit kümmern, ohne dafür eine finanzielle Entschädigung zu erhalten. Wann wird das geändert? Lass uns darum kämpfen.

2 Ehepartner

In der Ehe oder im Leben als Paar haben Sie eine „einzige Verpflichtung“: Seien Sie glücklich neben der Person, die Sie ausgewählt haben. Um dies zu tun, unterstützen Sie Ihren Partner, wie er es mit Ihnen tun wird, in seinem Alltag, indem Sie auf seine Probleme oder Sorgen hören oder mit kleinen Gesten der Liebe, die Ihre Beziehung am Leben erhalten. Was Sie niemals tun werden, ist sich selbst zu vergessen, sich Ihren Wünschen zu unterwerfen und sexistische Einstellungen zu tolerieren. Wenn diese Zeit kommt, ist es am besten, mit der Beziehung zu kürzen.

3 Mutter

Wenn die Frau auch Mutter ist, ist sie verantwortlich (aber nicht die einzige) für die Struktur, die das emotionale, physische und intellektuelle Leben ihrer Kinder prägt, und verwandelt völlig abhängige Babys in völlig unabhängige Erwachsene. Die Mutter trägt in der Regel das Gewicht der Kinder: Sie ist oft diejenige, die die Menüs ausarbeitet und kocht, die Einkäufe tätigt, in den Streitigkeiten zwischen den Kindern vermittelt, die pädiatrische Medizin dominiert, die ausgepackten Socken findet und dem Kind die Temperatur gibt, wenn er schläft und unendliche Details, die im täglichen Leben einer Familie auftauchen.

Frauenrollen: Mutter

Die Frau ist diejenige, von der er um Entlassung bittet Mutterschaft und sogar die Erlaubnis, sich um die Betreuung der Kinder zu kümmern, sie dafür zu beurteilen und zu kritisieren. Zunehmend beantragen Männer Vaterschaftsurlaub und teilen sich Kinderbetreuung und Hausarbeit. Lassen Sie uns daran arbeiten, dass dies der Trend ist und ein für alle Mal beseitigt wird Macho-Einstellungen das behindert nur das persönliche und berufliche Wachstum von Frauen.

4 Heimmanager

Eine der traditionellsten Aufgaben von Frauen war es, die Hausarbeit persönlich zu erledigen und damit die letzte Person zu werden, die für das Heim verantwortlich ist. Welche Rolle spielt der Mensch dabei? Wir wollen super Frauen sein, wir wollen nur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, und das kann nur erreicht werden, wenn der mann in das haus involviert ist.

5 Frau über alles

Die Gesellschaft, in der wir leben, „fordert“, dass die Frau fixiert werden muss, dass sie hübsch aussieht, dass sie sich um ihren Körper, ihre Frisur kümmert, dass sie gut aussieht. Aber wie wäre es, wenn Sie sich gut fühlen, wenn Sie Vertrauen in sich haben, wenn Sie sich verbessern? Selbstwertgefühl? Wenn wir uns nicht um uns selbst kümmern, ist es für uns unmöglich, es von außen zu tun.

Gesund sein bedeutet auch, ein angenehm aussehendes Bild zu haben, wenn man in den Spiegel schaut und auf Gesundheit und Aussehen achtet, ohne für das Aussehen zu leben. Wir alle wissen, dass die Frau, die mit sich selbst gut ist, auch ein gutes äußeres Bild hat, das auf andere projiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.