Bedeutung der Träume: das große Wörterbuch zum Träumen

 Was Träume bedeuten und ihre Interpretation

Der Mensch war von Anfang an fasziniert von Träumen und hat versucht, einen Sinn zu finden. Auf die eine oder andere Weise, die Traumdeutung Es war während der gesamten Geschichte präsent, von den primitiven Völkern bis zur Gegenwart durch die Psychoanalyse von Sigmund Freud. Traust du dich zu wissen, was deine Träume bedeuten?

Bedeutung von Träumen

Oft verbringen wir den ganzen Tag damit, uns einem Traum zuzuwenden, den wir hatten, während wir schliefen. Wir träumen von unserem Partner, mit Liebe, mit Familie, mit Arbeit und sogar mit dem Tod. Wir können von allem träumen, und wenn der Traum manchmal so real erscheint, liegt es an unserem bewusstlos Versuchen Sie uns etwas zu erzählen.

Und obwohl es einige universelle Aspekte im Internet gibt bedeutung Von jedem Traum, jeder Interpretation, die zu jeder Zeit und Kultur gültig ist, muss berücksichtigt werden, dass seine Bedeutung in hohem Maße von jedem Menschen, von jedem Kontext und von der jeweiligen Kultur abhängt lebenswichtiger Moment in dem wir sind. Viele Nächte, die in unsere Träume eintreten, sind unser tägliches Anliegen und unsere persönlichsten Wünsche.

Es gibt mehr wiederkehrende Motive als andere in unseren Träumen. So ist es sehr verbreitet, von Tieren, Wasser oder einem Wald zu träumen. Wie es auch häufig ist, mit unseren Lieben oder mit Kollegen zu träumen. Und außerdem haben wir Albträume oder solche quälenden Träume, in denen Angst uns beherrscht. Alle von ihnen, Träume und AlbträumeSie haben ihre Bedeutung und wir müssen aufmerksam sein, weil sie viele Informationen über unsere eigene Persönlichkeit enthalten.

Traumdeutung

Aber die Traumuniversum und die Interpretation von Träumen ist immer noch ein rutschiges Terrain voller Vorurteile, Mythen und Supersportarten. Wir werden also versuchen, ein Gleichgewicht zwischen diesen Interpretationen von Träumen, die im täglichen Leben nützlich sein können, und bloß lyrischen Interpretationen zu finden.

Weil es auch wichtig ist, sich nicht von urbanen Legenden mitreißen zu lassen und zu lernen, unsere eigenen Träume so zu interpretieren, dass wir, wenn wir eines Nachts träumen, dass wir uns in einen Mitarbeiter verliebt haben, am nächsten Morgen nicht mit der Entschuldigung von in seine Arme laufen a Vorahnungstraum. Ebenso wenig ist es angebracht, in einen Zustand der Angst zu geraten, wenn wir vom Tod eines Verwandten oder eines Freundes träumen.

Von Frauentagebuch wir wollen eine machen komplette Anleitung um Ihnen zu helfen, Ihre eigenen Träume zu interpretieren und die am häufigsten vorkommenden Symbole und ihre möglichen Bedeutungen zu analysieren, damit Sie selbst herausfinden, was Ihr Unterbewusstsein für Sie bedeutete. Denn die Bedeutung Ihrer Träume zu kennen, bedeutet, sich selbst ein wenig besser zu kennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.