Menstruationsrechner: Wie berechnet man den Menstruationszyklus und seine Dauer?

Wie berechnen Sie Ihren Menstruationszyklus und seine Dauer

Der Menstruationszyklus ist die Zeit zwischen dem ersten Tag der Menstruation bei einer Frau bis zum Tag vor der nächsten Blutung. Nicht alle Frauen halten sich gleich, es sind zwischen 21 und 40 Tage, wobei 28 die durchschnittliche Dauer sind. Berechnen Sie die durchschnittliche Zeit, die Ihr Zyklus dauert, ist sehr einfach, Sie brauchen nur eine kalender.

Berechnen Sie die Dauer Ihres Menstruationszyklus

Schreiben Sie den ersten Tag auf, an dem Ihre Periode kommt, die Ihrer entspricht erster Tag des Zyklus.

Schreiben Sie am nächsten Tag auf, dass Ihre Periode wiederkommt, also Ihr nächster Zyklusbeginn. Die Tage, die zwischen dem einen und dem anderen vergangen sind, entsprechen der Dauer Ihres Menstruationszyklus.

Wiederholen Sie den gleichen Vorgang für mehrere Monate und berechnen Sie dann die die Hälfte. Auf diese Weise erhalten Sie eine genauere Laufzeit als wenn Sie sich nur auf einen Monat verlassen.

Eisprungkalender

In einem regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen tritt der Eisprung auf Tag 14 Um zu wissen, wann es in unserem Körper vorkommt, müssen wir 14 (Anzahl der Tage, die das dauert) subtrahieren Lutealphase) auf die Summe unseres Zyklus. Das heißt, wenn zum Beispiel unser Menstruationszyklus 26 Tage dauert, würden wir diese 14 mit 12 verbleibenden Tagen abziehen, dem Tag, an dem der Eisprung stattfinden wird. Das zu wissen erhöht die Chancen von erfolg Wenn wir schwanger werden wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.