Pickel im Gesicht: Ursachen und Mittel gegen unschöne Pickel

Heilmittel gegen unansehnliche Granite

Obwohl wir die Pubertät längst aufgegeben haben, ist es nicht verwunderlich, dass wir sie entdecken Pickel im Gesicht. Sowohl die Ursachen als auch die Lösungen sind vielfältig, aber die Grundregel lautet, sie nicht zu quetschen oder zu platzen, da sie höchstwahrscheinlich Spuren hinterlassen. Deshalb beantworten wir in Diario Femenino eine sehr häufige Frage: Was Heilmittel gegen unansehnliche Granite Sind sie am effektivsten?

Warum treten Pickel im Gesicht auf?

Er Akne Es ist typisch für Teenager, weil zu diesem Zeitpunkt eine hormonelle Revolution im Körper stattfindet. Aber jetzt, da die Pubertät weit von Ihnen entfernt ist, tauchen immer noch Granite auf und Sie fragen sich, wie das passieren kann. Der Grund mag derselbe sein wie in der Pubertät: eine hormonelle Veränderung. Und wir sind alle hormonelle Veränderungen unterliegen die während unseres Menstruationszyklus auftreten.

Aber Hormone sind nicht die Einzigen, die daran schuld sind, aufgetaucht zu sein Granite Alkohol und eine Diät mit überschüssigem Fett können sein Aussehen begünstigen. Es ist auch möglich, dass einige der von Ihnen verwendeten Kosmetika eine leichte allergische Reaktion hervorrufen. Oder es kann das Kissen sein, das das Auftreten dieser Pickel begünstigt, weil die Reste von Make-up oder Schweiß im Kissengewebe verbleiben, ohne es zu bemerken.

Meistens ist es jedoch so der stress Die Ursache der Granite. Wenn Sie nervös sind, nicht genug schlafen oder sich nicht ausruhen, reagieren die Talgdrüsen übermäßig und der Fettregulierungsmechanismus ist gestört.

Wie vermeide ich Pickel?

Pickel im Gesicht: Ursachen und Heilmittel gegen unschöne Granite

Sobald Sie ein wichtiges dermatologisches Problem ausgeschlossen haben, können Sie sich am besten um die Hygiene des Gesichts kümmern und darauf achten, es nicht zu übertreiben. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Make-up jede Nacht vor dem Zubettgehen entfernen, daher sollten Sie Ihr Gesicht zweimal täglich waschen, aber nicht mehr.

1 Für die Gesichtshygiene Es ist besser, Wasser zu verwenden und ein Produkt ohne Seife, wodurch eine schonende Reinigung durchgeführt wird, die Irritationen verhindert. Nach der Reinigung ist es ratsam, ein Tonikum zu verwenden, um Fett und Bakterien zu reduzieren und die Haut auszugleichen.

2 Übernehmen ölfreie kosmetische Produkte, die Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen, ohne Fett hinzuzufügen. Dies ist wichtig für die Creme und das Make-up, das Sie verwenden.

3 Vermeiden Sie nach dem Schminken, Ihr Gesicht mit den Händen zu berühren, damit keine Bakterien mit Ihrer Gesichtshaut in Berührung kommen. Es ist auch am besten, das Haar zu reinigen, da es Fett und Bakterien enthält und die Poren mehr verstopfen kann.

4 Und vor allem schützen Sie sich vor der Sonne. Im Gegensatz zu dem, was viele glauben, Die Bräune verbirgt sich nicht nur nicht Die Granite können aber ihr Aussehen begünstigen.

Heilmittel gegen unansehnliche GraniteWir sagen Ihnen, was sind die besten Mittel gegen Pickel im Gesicht

Wenn Sie diese einfachen Tricks ausführen, verringern Sie die Fälle, in denen Sie Granit erhalten können. In anderen Fällen, in denen es nicht in Ihrer Hand liegt, wie bei hormonellen Veränderungen oder Stress, können Sie es mit einigen versuchen Hausmittel Unser Favorit ist die Zitrone, da die Zitrone die Haut tief reinigt und festigt Entfernen der Granite von der Wurzel. Sie müssen nur eine Zitrone auspressen und auf Ihr Gesicht auftragen, damit sie die ganze Nacht wirkt. Das Ergebnis wird Sie überraschen.

Was sind Ihre Mittel gegen Pickel? Teile sie mit uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.