Die geheime Bedeutung von Catrine Tattoos

Catrina Tattoo

Sicher haben Sie sie mehr als einmal gesehen. La Catrina, auch bekannt als Santa MuerteEs wird immer günstiger und obwohl es den Tod darstellt, ist es nicht die gleiche Vorstellung vom Tod, die es außerhalb Mexikos gibt. Wenn Sie eine Tätowierung wünschen, die eine dieser Skelettfrauen darstellt, entdecken Sie, was sie bedeuten.

Die 7 Bedeutungen eines La Catrina Tattoos

Die catrinas repräsentieren den Tod oder vielmehr Santa Muerte. Es ist auch als „La Calavera Garbancera“ bekannt und ein Tattoo, das sie darstellt, kann verschiedene Bedeutungen haben.

1 Anspruch

Die Herkunft der Catrinen hat eine beanspruchende Seite. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begannen die mexikanischen Bauern, sich über die Situation des Elends zu beklagen, indem sie Protesttexte in verschiedenen Zeitungen veröffentlichten, und begleiteten sie mit Illustrationen von Skeletten, die als solche verkleidet waren High Society Charaktere, die „Catrin“ genannt wurden. Diego Rivera, Frida Kahlos Partner, nannte sie Catrinas. Ein Tattoo einer Catrina kann also diesen rachsüchtigeren und sozialeren Protestaspekt darstellen.

2 Santa Muerte

Die Catrina hat sich im Laufe der Zeit und aufgrund ihrer Skelettform zu einem repräsentativen Symbol der. Entwickelt Tag der Toten, der mexikanische Feiertag welches am Allerheiligen gefeiert wird. Für Mexikaner ist dieser Tag nicht traurig, sondern ein Fest, bei dem die Vorfahren mit einer Party voller Essen, Farben und Musik geehrt werden.

Santa Muerte ist im Gegenteil kein negativer oder schlechter Charakter. Viele Menschen fragen nach Wünschen aller Art und wenn sie sich treffen, beschließen sie, eine Catrina als Dank zu tätowieren.

3 Erinnerung an einen geliebten Menschen

Als eines der Symbole des Tages der Toten verwenden viele Menschen es als Symbol, um sich an ihre Lieben zu erinnern und sie zu ehren, aber ohne den Teil der Trauer und des Dramas, der normalerweise mit dieser Art von Tätowierungen verbunden ist, wenn es um eine andere Art von Tätowierung geht Darstellung als Porträt oder Name.

4 Halloween

Seit einigen Jahren ist Catrina geworden Eines der typischsten Halloween-Kostüme. Wenn Sie diese Party genießen und das Jahr damit verbringen möchten, Ihr Catrina-Kostüm anzuziehen, ist es möglicherweise keine schlechte Idee, daraus ein Tattoo zu machen.

5 Mexiko-Symbol

Das Bild der Catrina ist in letzter Zeit so populär geworden, dass es zu einem der unbestrittenen Symbole des Landes geworden ist. Wenn Sie daran denken, ein Tattoo zu bekommen, das an das gute Gedächtnis erinnert, das Sie auf Ihrer Reise hinterlassen haben, oder wenn Sie dort geboren wurden und sich sehr stolz fühlen, ist dieses Tattoo möglicherweise das, wonach Sie gesucht haben.

6 Weiblichkeit und Kraft

Wie jedes Tattoo, das eine mächtige Frau darstellt, ist Catrina ein Symbol für Weiblichkeit und Stärke. Dein Skelettgesicht kann ein bisschen gruselig sein, aber es ist wirklich nicht böse. Kann sein eine Metapher, die scheinbar täuscht und dass Frauen nicht nach ihrem Aussehen beurteilt werden sollten.

7 Herausforderung zum Tod

Andere Menschen nehmen dieses Tattoo als Herausforderung zum Tode, um vor nichts Angst zu haben, um sich den größten Herausforderungen des Lebens zu stellen … La Catrina repräsentiert den Tod, aber einen freundlichen und sogar schönen Tod.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.