Warum die Regel manchmal gekürzt wird

Die Regel beim Schneiden

Einige Frauen haben unregelmäßige Regeln und seine Menstruationszyklen haben Tage, die zu ungleichmäßig sind, und es ist sogar wahrscheinlich, dass er sich manchmal schneidet und dann bis zum nächsten Menstruationszyklus zurückkehrt oder nicht mehr zurückkehrt. Diese Tatsache kann eine Frau beunruhigen, wenn sie nicht an dieses Regelverhalten gewöhnt ist, aber Frauen, die unregelmäßige Regeln haben, können es sehen. als etwas normales.

Was ist sicher, dass die Regel, wenn es manchmal geschnitten wird oder einen unregelmäßigen Zyklus hat, sein kann verursacht durch einige Gründe. Unten sehen Sie einige Gründe, warum die Regel manchmal gekürzt wird oder warum Sie eine abnormale Menstruation haben.

Warum wird die Regel manchmal gekürzt?

Mögliche Schwangerschaft. Wenn Sie ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten und eine kleine Regel hatten und Sie wurden gleich geschnitten, war dies keine Regel und es handelte sich lediglich um eine Implantationsblutung, sodass Sie wahrscheinlich schwanger sind. Obwohl Implantationsblutungen eine rosa Farbe haben und normalerweise sehr selten sind, verwechseln viele Frauen sie mit einer übertrieben milde Regel.

Antibabypillen Viele Frauen nehmen Antibabypillen, um eine regelmäßige Regel zu haben, aber die ersten sechs Monate der Einnahme dieser Antibabypillen, die Regel ist nicht geregelt oder hat sogar kleine Störungen wie plötzliches Absetzen.

Syndrom der polyzystischen Eierstöcke. Wenn du hättest unregelmäßige Regeln Für eine lange Zeit oder wenn Sie häufig Menstruationsbeschwerden haben, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Arzt denkt (und die entsprechenden Tests durchführt), dass Sie die haben Syndrom der polyzystischen Eierstöcke. Es ist eine sehr häufige Erkrankung und obwohl der Name heute schrecklich klingt, kann er perfekt behandelt werden.

Pubertät In der Pubertät und in der Pubertät mit den so drastischen hormonellen Veränderungen, die jugendliche Mädchen haben, ist es normal, dass die Regel seltsame Verhaltensweisen aufweist und manchmal geschnitten wird.

Stress Stress wirkt sich sowohl physisch als auch emotional aus, was sich direkt auf die Regel und Ihre Hormone auswirkt. Wenn Sie gestresst sind, überfluten Sie Ihren Körper mit Cortisol, das die Hormone, die die Regel regulieren, direkt beeinflusst. Dies hat eine einfache Lösung: Sie können praktiziere Yoga, Atemübungen, Meditationen, Entspannungsübungen … ändern Sie bei Bedarf Ihren Lebensstil, aber Stress wird Sie nie auf den richtigen Weg bringen, wenn Sie es nicht richtig schaffen.

In kurzer Zeit abnehmen oder zunehmen. Es gibt viele Gründe, aus denen Sie schnell zunehmen oder abnehmen können, z. B. Schilddrüse, Krankheiten, Essstörungen, übermäßige Bewegung oder zu sitzendes Leben. Diese Gewichtsveränderungen können auch dazu führen, dass sich Ihre Hormone verändern und Ihre Periode von Zeit zu Zeit verkürzt wird.

Stillen. Das Stillen kann auch dazu führen, dass Ihre Periode verzögert oder gesenkt wird, aber früher schneidet usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.