Was bedeutet brauner Fluss vor der Periode?

Was bedeutet brauner Fluss vor der Periode?

Es gibt viele Frauen, die zugeben, dass es etwas Unangenehmes ist, diese Periode zu haben, aber jede Frau ist eine Welt. Einige haben Perioden, die 3 Tage dauern, aber in anderen Fällen können sie 7 überschreiten. Außerdem gibt es Frauen, die vor dem Absinken der Menstruation etwas dunkleres Blut haben, was dazu führt, dass sich die Färbung verlängert. Wir lösen Ihre Zweifel und versuchen es herauszufinden Was bedeutet dieser braune Fluss vor der Regel?

Wenn Sie noch nie ein bisschen von gehabt haben brauner fluss vor der regel, Frauen neigen dazu, Angst zu bekommen, weil sie denken, dass etwas Abnormales oder Merkwürdiges mit ihrem Körper passiert. Die Realität ist jedoch, dass nicht alle braunen Flüsse gleich sind und daher keinen Grund zur Sorge geben müssen. Oft ist die braune Strömung etwas völlig Normales und bedeutet nur, dass die Regel auf ein Absinken vorbereitet ist. In anderen Fällen kann sie jedoch durch pathologische Veränderungen im Fortpflanzungssystem hervorgerufen werden.

Die Bedeutung des braunen Flusses vor der Regel

Im Allgemeinen die braune Strömung vor der Regel Kann altes Blut, Gebärmutterschleimhaut, Nährstoffe, Gewebeschutt usw. enthalten. Alle diese Schichten werden normalerweise mit der Menstruation freigesetzt, aber manchmal können einige dieser Schichten vor der Periode abbrechen. Daher das Auftreten dieser Substanz von dunklerer Farbe. Wir sollten uns auch keine Sorgen machen, wenn der Grund für diese braune Strömung der istEndometriumzellen wurden nicht vollständig ausgestoßen und sie erscheinen in der folgenden Regel, bevor es vollständig herunterfällt.

Aber Der braune Fluss vor der Regel kann auch andere Bedeutungen haben. In diesen Fällen kann es erforderlich sein, einen Fachmann aufzusuchen, um auszuschließen, dass dies nicht schwerwiegend ist. Es ist erwähnenswert, dass Sie zum Gynäkologen gehen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Ursache Ihres braunen Blutflusses eine der folgenden sein kann:

+ Blutungen aus Polypen der Gebärmutter.

+ Antibabypillen

+ Implantationsblutung durch Schwangerschaft.

+ Infektionen oder sexuell übertragbare Krankheiten.

+ Endometriose

+ Fehlgeburt

Wenn Sie der Meinung sind, dass der braune Fluss vor Ihrer Periode nicht normal ist oder Sie sich anders fühlen, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, um Ihre Situation zu beurteilen und Sie bei Bedarf so schnell wie möglich zu behandeln.

Sagen Sie uns, ob Sie jemals gelitten haben braune Strömung vor der Regel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.