Liebesbrief an einen verheirateten Mann: Klären Sie die Situation

Wie man einen Liebesbrief an einen verheirateten Mann schreibt

Liebe führt uns manchmal auf komplizierten Wegen. Nicht immer trifft ein Junge ein Mädchen, sie verlieben sich und leben glücklich. Wenn Sie sich in den falschen Mann verlieben, können Sie leben Liebesgeschichte Intensiv, ja, aber auch sehr stürmisch.

Es ist der Fall, dass man sich in einen verheirateten Mann verliebt, eine Situation, die viele Frauen erlebt haben und die selten unversehrt bleibt. Und ist das in der Liebesdreiecke Es gibt immer eine Person, die verliert, obwohl sie die meiste Zeit alle drei verliert.

Aber dass Ihre Liebesgeschichte mit einem verheirateten Mann nicht das Ideal einer Beziehung ist, bedeutet nicht, dass Sie ihn weniger lieben. Also haben wir unter den vielen Liebesbriefen, die wir schreiben, einen für einen gemacht verheirateter Mann. Mal sehen, ob wir helfen können, die Situation zu klären.

Probe Liebesbrief an einen verheirateten Mann

Hallo meine Liebe

Alles, was ich dir in diesem Brief sagen kann, weißt du schon. Sie wissen ganz genau, was ich für Sie empfinde, wie weit meine Liebe und meine Anbetung gehen, aber ich möchte auch, dass Sie dies lesen Liebesbotschaft Das schließt auch alle meine Zweifel und sogar eine Frage ein, vielleicht rhetorisch.

Und so gut Sie meine Gefühle kennen, kenne ich Ihre Situation. Ich muss zugeben, dass ich zuerst die Idee, eine verbotene Liebe zu leben, geliebt habe, dass ich die Angst vor Ungewissheit und Ungewissheit genossen habe Intensität unserer heimlichen Begegnungen. Aber im Moment hat sich die Situation geändert.

Es ist nicht so, dass ich aufgehört habe dich zu lieben, es ist so, dass ich dich jeden Tag mehr liebe. Und jetzt möchte ich in der Lage sein, Hand in Hand mit dir zu gehen, zum Abendessen, zum Strand und zum Strand zu gehen schreien Für die ganze Welt, unsere Liebe. Weil diese stille Liebe mich langsam auseinander reißt. Warum kannst du keine wahre Liebe leben?

Aber das ist nicht die Frage, die ich dir stellen wollte. Nun, Sie wissen, was die Frage ist, und ich fürchte, ich kenne auch die Antwort. Ich habe dir versprochen, dich nicht zu überwältigen, und ich werde es niemals tun. Was ich dir nicht versprechen kann, ist, wie weit ich es aushalten werde, dich leise zu lieben, weil vielleicht die Stille von dieser Liebe schalten Sie es nach und nach aus.

Ich sende dir ein „Ich liebe dich“ -Schreien.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.