Tipps zum richtigen Gebrauch des Vibrators

Wie benutzt man den Vibrator?

Wir werden nicht wegschauen, wenn es offensichtlich ist, dass wir bestimmte Bedürfnisse haben und dass wir uns auch gerne in allen Aspekten unseres Lebens verbessern, auch in unserem Sexualleben. Und ob Sie einen Partner haben oder alleinstehend sind, es gibt auf dem Markt reichlich Gelegenheit, Ihren besten Freund im Bett zu finden. Ja, wir sprechen über einen Vibrator und möchten Ihnen einen geben Tipps zum richtigen Gebrauch des Vibrators und dass du ihn liebst.

Warum sollten Sie sich jetzt einen Vibrator zulegen?

Möglicherweise haben Sie es bis jetzt selbst geschafft. Sie haben vielleicht einen Partner und Sie denken, Sie brauchen nichts anderes, um sexuelle Begegnungen mit Ihrem Freund zu genießen, aber wenn Sie den Vibrator ausprobieren, werden Sie mit großer Freude prüfen, warum es der ist Sexspielzeug Bestseller weltweit.

Ein Vibrator wird Ihr Sexualleben angenehmer machen. Und dein Partner auch. Es spielt keine Rolle, ob Sie alleine schon Orgasmen bekommen, ohne welche zusätzliche Hilfe, aber es ist, dass dieses Sexspielzeug es einfacher, aufregender und intensiver macht. Wie kann man widerstehen? Darüber hinaus ist es immer praktisch, mit Sex zu experimentieren, weil so die Schule gemacht wird.

Willkommen in der Welt der Vibratoren

Sie denken darüber nach, Sie möchten einen Vibrator kaufen, Sie gehen online und sehen die tausend und einen möglichkeiten von Spielzeugen, die existieren. Welches soll ich wählen? Vielleicht ist das die komplizierteste Entscheidung von allen, weil es so viel Abwechslung gibt …

Nun, welches bevorzugen Sie? Also auf den ersten Blick. Der erste Eindruck zählt und zählt. Es muss eine Art sein Liebe auf den ersten Blick. Ich mag dieses, ich behalte es. Aber warten Sie, ist es ein einfacher Vibrator oder hat es noch aufregenderes Zubehör? Kann es in Wasser verwendet werden? Nein, nicht für den Pool, für die Badewanne.

Stellen Sie zu diesem Zeitpunkt im technologischen Zeitalter sicher, dass Ihr Vibrator kein Gummi ist. Und wenn Sie einen Partner haben, ziehen Sie die Möglichkeit in Betracht, einen Partner zu haben Fernbedienung für zwei Spiele. Bleiben Sie nicht bei nur einer Option, es gibt einige tolle Spielzeuge, die neben dem Eindringen gleichzeitig die Klitoris stimulieren. Hört sich gut an, oder? Nun wollen wir sehen, wie man mit seinem neuen besten Freund spielt.

Tipps, um den Vibrator zu genießen

Tipps zum richtigen Gebrauch des Vibrators

Ja, es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Vibrator zu verwenden, und Sie müssen dafür verantwortlich sein, sie nach und nach zu entdecken. Alles geht, weil wir reden gib dir vergnügen Sie selbst und niemand ist besser als Sie, um zu wissen, was Sie brauchen. Es gibt jedoch einige frühere Empfehlungen.

+ Lesen Sie die anweisungen von Ihrem Vibrator und folgen Sie ihnen auf den Buchstaben. Sie beziehen sich normalerweise auf die Wartung von Spielzeug.

+ Material Dies ist wichtig, da es poröse und nicht poröse Materialien gibt und von diesen die Art des Waschens des Vibrators abhängt. Um Ihnen Probleme zu ersparen, ist Silikon, aber kein Silikongummi, am besten geeignet und auch am häufigsten.

+ Der Vibrator wird nach jedem Gebrauch mit gewaschen Wasser und Seife neutraler ph. Sie müssen es nicht kochen oder in die Spülmaschine geben. Und wenn Sie es zusammen mit anderen Spielsachen aufbewahren, sollten Sie es auch vor der Verwendung waschen.

+ Deshalb ist es besser, wenn Sie es nur in einer Tüte aufbewahren, die der Hersteller auf jeden Fall in der Verpackung bereitstellt. Das Problem, keinen Platz mit anderen Sexspielzeugen zu teilen, ist zu verhindern die Bakterien Verbreiten Sie sich von einem Spielzeug zum anderen und vom Spielzeug zum Körper.

+ Überprüfen Sie die Schwingungsintensität in anderen Körperteilen, bevor Sie es zum ersten Mal verwenden. Die Klitoris ist ein besonders empfindlicher Bereich und Sie benötigen möglicherweise eine geringere Intensität.

+ Sie können es benutzen die ganze Zeit du willst

+ Wenn Sie sich Sorgen um Lärm machen, denken Sie daran der Ton der Vibrationen beim Kauf, denn es gibt einige lauter als andere.

+ Größe ist nicht alles. Die Penisgröße mag (manchmal) von Bedeutung sein, aber hier kommt es auf die Vibration an.

+ Sie müssen überprüfen, bevor Sie es verwenden (es wird in der Gebrauchsanweisung enthalten sein), womit Art der Schmierstoffe Ihr Vibrator ist je nach Material kompatibel. Dies ist wichtig, da ein unverträgliches Schmiermittel die Oberfläche beschädigen kann.

+ Denken Sie daran, es wegzunehmen die Batterien wenn Sie es speichern, auch wenn Sie wissen, dass Sie es morgen wieder verwenden werden.

+ Eine letzte Empfehlung. Speichern Vorurteile Vor Gebrauch des Vibrators verriegelt und genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.