3 einfache Möglichkeiten, Goldschmuck zu Hause zu reinigen

Wie reinigt man Goldschmuck?

Goldschmuck kann undurchsichtig werden und die Helligkeit verlieren, die ihn durch den Lauf der Zeit und die Ansammlung von Schmutz kennzeichnet. Jetzt können Sie sie wie am ersten Tag aussehen lassen, indem Sie diesen folgen Ratschläge. Und nein, wir beziehen uns nicht auf die teuren Reinigungen von Edelschmuck, sondern auf die einfache möglichkeiten, goldschmuck zu hause zu reinigen sich mit einer schnellen und sehr effektiven Methode.

Wie Goldschmuck zu Hause zu reinigen

1 Wasser und Geschirrspülmittel

In eine Tasse heißes Wasser geben, niemals kochen, sonst könnten Sie den Goldschmuck und die dazugehörigen Edelsteine ​​beschädigen. Gießen Sie dann ein paar Tropfen der Flüssigseife ein, die Sie für die Spülmaschine verwenden, rühren Sie mit einem Löffel um und tauchen Sie Ihren Goldschmuck ein. Um es noch effektiver zu machen, Anstelle von Leitungswasser können Sie auch etwas kohlensäurehaltiges Wasser verwenden. Lassen Sie sie einen Moment stehen, bis Sie sehen, dass sich der Schmutz abzulösen beginnt. Sie können mit einer Zahnbürste reiben, um die härtesten Flecken zu entfernen. Sobald alle Juwelen sauber sind, mit warmem Wasser abspülen. Sie müssen nur mit einem weichen Tuch trocknen.

Zahnpasta zum Reinigen von Goldschmuck

2 Zahnpasta zum Reinigen von Gold

Zahnpasta ist ein großer Verbündeter beim Reinigen von empfindlichen Stücken geworden. Verwenden Sie eine Zahnbürste oder eine andere mit weichen Zedern. Dann etwas Zahnpasta auftragen, mit Wasser anfeuchten und vorsichtig auf die Oberfläche des Schmuckstücks auftragen, wobei die Ecken hervorgehoben werden. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie Zahnpastareste und Schmutz mit warmem, trockenem Wasser und einer weichen Gämse. Zahnpasta hat den großen Vorteil, nicht aggressiv mit Gold umzugehenSo können Sie Ihren Schmuck reinigen, wann immer er benötigt wird.

3 Ammoniak zur Tiefenreinigung

Diese Methode zur Reinigung von Goldschmuck ist effektiv, sollte jedoch nicht sehr oft angewendet werden, da sie aggressiv ist. Es dient also z Tiefenreinigung und seltene Reinigung. Geben Sie sechs Esslöffel Wasser und nur einen Esslöffel Ammoniak in eine Schüssel. Verwenden Sie besser Handschuhe, um die Haut Ihrer Hände zu schützen. Gut mischen und die zu behandelnden Juwelen eintauchen. Lassen Sie ihnen eine Minute Zeit, damit sie nicht beschädigt werden. Sie können sie mit Hilfe eines Siebs herausnehmen und unter warmes Wasser stellen, um eventuelle Reste zu entfernen. Mit einem sauberen, weichen Tuch gut trocknen Lassen Sie es einige Minuten stehen, bevor Sie es aufsetzen oder aufbewahren Für die vollständige Trocknung.

Wie Sie nie Goldschmuck reinigen sollten

Fehler beim Reinigen von Goldschmuck

+ Niemals benutzen kochendes WasserNoch weniger, wenn die Juwelen mit Edelsteinen oder Edelsteinen eingelegt sind.

+ Nicht verwenden bleichenWeder Chlor noch andere aggressive Substanzen können die Oberfläche der Juwelen angreifen.

+ Wenn Sie die Schmuckkette mit einem feuchten Tuch mit Alkohol reinigen müssen, Tauchen Sie Goldschmuck nicht in eine Lösung auf Alkoholbasis.

Ihre Juwelen werden perfekt sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.