Kann ich Scheidenzäpfchen bekommen, wenn ich schwanger bin?

Kann ich Scheidenzäpfchen bekommen, wenn ich schwanger bin?

Es gibt bestimmte Frauen, die anfälliger für Vaginalinfektionen sind und die Schwangerschaft Es ist eine Phase, in der Candida albicans (häufiger Pilz, der für die Entstehung von Candidiasis verantwortlich ist) vermehrt sich leichter. Dies liegt daran, dass die Frau im Gestationsstadium in der Regel eine viel geringere Abwehr und mehr revolutionierte Hormone aufweist, was dazu führt, dass sie eher für die Entwicklung dieser Art von Erkrankungen vorbereitet ist.

Wie Sie wissen, werden die Symptome einer Vaginalinfektion beim Pinkeln in der Regel mit Leichtigkeit erkannt: Stechen, Juckreiz, Schmerzen, Beschwerden, häufigerer Ausfluss, Vaginalgeruch … Zum Glück ist Candidiasis nicht kompliziert zu beseitigen und Es wird normalerweise mit Salben oder antimykotischen Eizellen behandelt in der Lage, die Infektion in wenigen Tagen zu beenden. Dies sind spezielle Medikamente, die einen sehr wirksamen Wirkstoff freisetzen, wenn es darum geht, Pilze zu beseitigen. Kurz gesagt, eine schnelle Lösung, die direkt auf den Problemschwerpunkt einwirkt und keine Nebenwirkungen hat, wie sie orale Medikamente haben können.

Es gibt jedoch viele Zweifel, die während der Schwangerschaft angreifen. Es gibt Gewohnheiten, die sich ändern, Lebensmittel, die nicht gegessen werden dürfen, Empfehlungen, die wir für unser Baby befolgen müssen … Und eine der häufigsten Fragen ist, ob wir können diese vaginalen Eizellen während der Schwangerschaft verwenden Um die Infektion in der Vagina zu beenden.

Kann ich Scheidenzäpfchen bekommen, wenn ich schwanger bin? Wir antworten Ihnen im Frauentagebuch.

Vaginale Ovula und Schwangerschaft, verträglich?

Candidiasis vaginal in der Schwangerschaft

Er Die Verwendung von Vaginalsuppositorien zur Behandlung von Infektionen während der Schwangerschaft ist völlig ungefährlich. Sowohl Sie als auch Ihr Kind sind keinem Risiko ausgesetzt, wenn Sie ein Ei zur Behandlung dieser Pathologie anwenden.

Wenn Sie jedoch schwanger sind und anfangen, sich im Vaginalbereich unwohl zu fühlen, zu brennen oder zu jucken, ist dies am besten Gehen Sie zu Ihrem Hausarzt oder Gynäkologen damit er Sie überprüfen und feststellen kann, ob Sie wirklich an einer Infektion leiden oder nicht. Für den Fall, dass Sie eine Candidiasis haben, ist es für den Spezialisten am besten geeignet, die Medikamente zu verschreiben, die für Ihre Umstände am besten geeignet und angemessen sind. Er ist auch dafür verantwortlich, die richtigen Richtlinien zu kennzeichnen, damit die Infektion nicht erneut auftritt.

Denken Sie daran, dass es wichtig ist, dass Sie für das geringste Symptom in die Klinik gehen. Wenn eine Infektion nicht rechtzeitig und ordnungsgemäß behandelt wird, kann dies zu Komplikationen in der Schwangerschaft und sogar zu Problemen führen vorzeitige Lieferung

Wie wird ein Vaginalei platziert?

Schritt für Schritt, um eine Vagina zu platzieren

Die Funktionsweise der Vaginal-Eizellen es ist sehr einfach. Vielleicht, am Anfang, und besonders wenn Sie sie noch nicht getragen haben, überfordert Sie der Prozess ein wenig, aber wir versichern Ihnen, dass Sie es schneller angehen werden, als Sie denken. Beachten Sie dies Schritt für Schritt, um zu wissen, wie man sie anlegt:

1 Die erste Prämisse von allem ist sei ruhig. Tun Sie es nicht in Eile, sondern suchen Sie nach einem Moment der Entspannung, in dem Sie nicht auf die Uhr schauen müssen (besser, wenn Sie sie kurz vor dem Zubettgehen anziehen). Atme ein paar Mal, um dich zu entspannen.

2 Wasche deine Hände gut mit seife und wasser.

3 Nehmen Sie das Ei aus der Schachtel und Überprüfen Sie, ob der Applikator mitgeliefert wurde oder nicht

4 In dem Fall, dass es mit einem Applikator geliefert wird, müssen Sie nur die Eizelle auf die Spitze setzen, sie in die Vagina einführen und den Knopf drücken, bis sie innen ist. Wenn es im Gegenteil keinen Applikator gibt, schieben Sie die Eizelle vorsichtig mit den Fingern so weit wie möglich. Sie müssen diesen Vorgang nicht schnell ausführen, nehmen Sie sich Zeit dafür.Achtung: wenn Sie schwanger sind, um möglichen Risiken oder Schäden für das Baby vorzubeugen,Es ist am besten, den Applikator nicht zu benutzen und mit den Fingern das Ei aufsetzen.

5 Dann und als letzten Schritt nochmal die Hände waschen bis restliches Produkt entfernen das kannst du haben

Zusätzlicher Tipp: Legen Sie für die Nacht einen Salvaslip auf. Das Ei wird wirksam, während Sie schlafen, und setzt Substanzen frei, die Ihre Unterwäsche ein wenig fleckig machen. Bereit! In wenigen Stunden werden Sie die Verbesserung bemerken und in wenigen Tagen können Sie Verabschieden Sie sich von der gehassten Candidiasis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.