Lass die Regel später runter: wie man die Menstruation verzögert

Lass die Regel später runter: wie man die Menstruation verzögert

Möglicherweise berechnen Sie gerade Ihren Menstruationszyklus, und Sie haben festgestellt, dass die Regel Sie direkt an den Tagen senkt, an denen Sie im Urlaub sind oder an denen Sie ein besonderes Ereignis oder sogar einen Hochzeitstag haben. Es gibt viele Ursachen, die Sie dazu bringen können, r zu wollenVerzögerung der MenstruationAber ist es möglich? Lass die Regel später runterkommen? Obwohl nichts garantiert ist, kann es sein und heute werden Sie einige Möglichkeiten kennen, es zu versuchen. Achtung!

Gründe, die Regel aufschieben zu wollen

So senken Sie die Regel später

Der Menstruationszyklus ist ein natürlicher Prozess unseres Körpers, aber wir werden uns nichts vormachen. Sicherlich wollten Sie mehr als einmal in der Lage sein, den genauen Tag zu bestimmen, an dem die Regel herabgesetzt werden soll. Es gibt Zeiten, in denen es ein echtes Ärgernis ist, mit der Menstruation fertig zu werden, den typischen Schmerzen der Eierstöcke standzuhalten und überall mit einer Tasche voller Binden und Tampons zu tragen (obwohl letztere Sie retten können, wenn Sie die Menstruationstasse verwenden) … Wie auch immer, aus dem einen oder anderen Grund möchten wir manchmal, dass die Periode etwas länger dauert, um ihr herausragendes Aussehen zu erreichen, oder? Dies sind einige der Gründe, die dazu führen können, dass Sie die Regel verzögern möchten:

+ Urlaub: Es ist wahr, dass wir keine Baumwolltücher mehr verwenden müssen, wie es unsere Großmütter getan haben, und dass wir nicht einmal Kompressen verwenden müssen. Die Welt hat sich weiterentwickelt und jetzt haben wir viel modernere und bequemere Methoden wie Tampons oder die Menstruationstasse, mit denen wir einen wundervollen Tag am Strand oder im Bikini-Pool genießen können, ohne praktisch alles zu bemerken. Trotzdem geht die Menstruation fast immer mit Schmerzen, Schwellungen und Stimmungsschwankungen einher … Und niemand möchte während seiner langen Ruhetage das geringste Unbehagen haben, oder? Es ist klar, dass Feiertage ein Grund mehr als genug sind, die Regel komplett vergessen zu wollen.

+ Hochzeiten: Hochzeiten sind ein weiterer Hauptgrund, warum Frauen ihre Menstruation hinauszögern. Und es ist so, dass keiner von uns zu einem großen Ereignis des Todes gehen will und dass mitten in der Zeremonie unser schönes Kleid mit Blut befleckt ist, oder schlimmer, dass wir die Handlung verlassen müssen, weil der Schmerz unerträglich ist. Und die Situation wird noch schlimmer, wenn die Hochzeit, von der wir sprechen, unsere ist. Die Periode während der Hochzeitsnacht zu haben, ist eines der schlimmsten Dinge, die einer Braut passieren können. Um diesen einzigartigen Moment in vollen Zügen zu genießen, ist es am besten, die Menstruation ein wenig zu verschieben.

+ Sportveranstaltung: Für Frauen, die eine Sportart ausüben, ist es eine echte Unannehmlichkeit, die Regel nur zum Zeitpunkt eines Wettbewerbs zu haben. Die Menstruation kann sich negativ auf die körperliche Leistungsfähigkeit auswirken und sich beispielsweise auf einen Widerstandstest auswirken.

+ Liebesdatum: Du hast davon geträumt, eine intime Begegnung mit dem Jungen deiner Träume und ZAS zu haben! Noch am selben Tag kommt die Menstruation so rechtzeitig, dass Sie sich entscheiden, ohne Vorankündigung anzureisen. Dies ist vielen von uns passiert, daher ist es normal, dass Sie versuchen möchten, dies zu vermeiden. Sex mit der Regel zu haben hat viele Vorteile, aber wenn Sie ihn zum ersten Mal mit diesem Jungen machen, haben Sie vielleicht noch nicht das nötige Selbstvertrauen oder fühlen sich wohl genug dafür …

Wie die Menstruation zu verzögern

Methoden zur Verzögerung der Menstruation

Jede Frau lebt die Menstruation auf ihre eigene Weise. Es gibt Frauen, die es mit absoluter Natürlichkeit nehmen und sich den ganzen Tag kaum daran erinnern, dass sie die Regel haben, während es für andere ein echtes Ärgernis ist. Wie auch immer, wenn Sie sich entschlossen haben, die Regel um ein paar Tage zu verschieben, dann haben Sie Einige Methoden, die Ihnen bei Ihrem Ziel helfen können:

+ Mit der Antibabypille. Die Antibabypille kann Ihnen helfen, Ihren Menstruationszyklus zu kontrollieren. Es gibt empfängnisverhütende Pillen, die eine Woche mit Placebo-Placebo-Pillen enthalten, die dazu dienen, Ihre Periode während dieser Periode zu senken. Wenn ich Sie jedoch nicht senken soll, sollten Sie nur die normalen Pillen einnehmen. Tun Sie dies nur nicht länger als drei Monate hintereinander, da Ihr Körper eine Pause benötigt. Wenn Sie Zweifel haben, müssen Sie nur zu Ihrem Frauenarzt gehen und ihn fragen, er wird Sie dabei unterstützen.

+ Kalte Duschen. Dies hilft Ihnen nur dabei, die Regel sofort abzuschneiden, sodass dies nur dann funktioniert, wenn Sie beispielsweise sofort Sex haben möchten. Obwohl es Frauen gibt, die nicht für sie arbeiten, sagen andere, dass sich ihre Herrschaft verzögert oder für eine Weile verkürzt.

+ Natürliche Heilmittel. Es gibt viele natürliche Heilmittel, die Sie finden können, um die Regel zu verzögern, aber es wird nur wenige geben, die wirklich funktionieren. Einige der bekanntesten Heilmittel sind: dreimal täglich zwei Teelöffel Essig trinken, mehrere Zitronenschnitze essen oder Gelee mit Wasser trinken.

+ Nutzen Sie Norethisteron. Norethisteron ist ein Gestagenhormon. Gestagene sind die Hormone, die die Gebärmutterschleimhaut unterstützen. Wenn der Hormonspiegel unter einen bestimmten Wert fällt, bricht die Gebärmutterschleimhaut ab und die Regel tritt auf. Wenn Sie mit Norethisteron Tabletten einnehmen, bleibt die Gebärmutterschleimhaut so lange erhalten, bis Sie die Einnahme abbrechen. Denken Sie daran, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie diese Methode anwenden.

+ Essen Sie Linsen. Obwohl dies nicht wissenschaftlich erwiesen ist, fällt es einigen Frauen schwer, die Menge bestimmter Arten von Nahrungsmitteln in der Ernährung, wie Linsen, zumindest in den zwei Wochen vor Beginn der Blutung zu erhöhen. Andererseits wird zur Verzögerung der Menstruation auch empfohlen, die Einnahme anderer Lebensmittel wie würzige Lebensmittel, solche, die die Körpertemperatur erhöhen oder solche, die das Erscheinungsbild der Periode beeinflussen, wie Knoblauch, Petersilie, Pfeffer, Sesam oder zu vermeiden Ingwer

Ist es gefährlich, die Menstruation aufzuschieben? Gesundheitliche Folgen

Risiken der Verzögerung der Menstruation

Es hat sich gezeigt, dass Menstruation manchmal ein echtes Ärgernis ist. Es passiert nichts, wenn Sie sich dazu entschließen, es mit einer der von uns vorgeschlagenen Methoden rechtzeitig zu verschieben. Sie sollten jedoch wissen, wie man es sich zur Gewohnheit macht Eine Verzögerung Ihrer Periode von Monat zu Monat ist ein Gesundheitsrisiko, vor allem, wenn Sie es durch Antibabypillen tun.

Das Manipulieren der Einnahme von Pillen, um sicherzustellen, dass Ihre Periode nicht am erwarteten Tag sinkt, führt letztendlich zu einem erhöhten Risiko für die Entwicklung von Blutgerinnseln. Darüber hinaus können Sie auch anfangen, stärker unter den Nebenwirkungen von Antibabypillen wie zu leiden Kopfschmerzen, Übelkeit, Akne und Gewichtszunahme.

Wenn Sie rauchen, erhöht die überschüssige Pille das Risiko von ein Herzinfarkt. In diesen Fällen ist es doch besser, die Regel zu ertragen, oder?

Fälle, in denen die Verzögerung der Menstruation nicht erzwungen werden sollte

Wie Sie gesehen haben, ist eine Verzögerung der Regel nicht immer gut für Ihre Gesundheit. In der Tat gibt es bestimmte Fälle, in denen davon dringend abgeraten wird. Dies ist beispielsweise der Fall bei Mädchen von 12 bis 15 Jahren die in den ersten Jahren des Menstruationszyklus sind und es ist wichtig, dass die Menstruation ihren Verlauf nimmt, bis sie vollständig reguliert ist.

Und du? Hast du das jemals getan? Ihre Periode wird sich verzögern? Welche Methode haben Sie angewendet? Hinterlassen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.