Bedeutung von Lippenpiercing und Arten von Piercings

Die Bedeutung von Lippenpiercing und Arten von Piercings

Piercings waren schon immer ein Element, das verwendet wurde, um die besonderen und tapfersten Menschen zu unterscheiden. Traditionell repräsentieren die Ohrringe die Kraft und den Mut derer, die sie tragen. Wenn Sie einen tragen möchten, sind die Lippen normalerweise einer der sichtbarsten und repräsentativsten Bereiche, in denen Sie ein Piercing bekommen können.

Was bedeuten Lippenpiercings?

Der Mund ist einer der kompliziertesten Stellen, an denen ein Piercing getragen werden kann. Die Heilung dauert länger als in anderen Körperregionen und es ist auch wahrscheinlicher, dass sie infiziert werden. Sie müssen also besonders vorsichtig sein und die damit verbundenen Risiken kennen, bevor Sie bohren.

Verschiedene afrikanische Stämme haben Lippen durchbohrt, um den Göttern zu ähneln, die sie verehrten. Und ist das Piercings sind dekorative Elemente, die einen Stammes-Charakter haben. Sie werden in der Regel als Repräsentationsmittel für den Übergang ins Erwachsenenleben oder als Beweis für Mut und Stärke verwendet.

Piercings sind derzeit ein Zeichen der Auszeichnung. Sie werden so eingesetzt, dass jeder, der sie trägt, der Welt ihren ästhetischen Geschmack, ihre Persönlichkeit und ihre Zugehörigkeit zu bestimmten städtischen Stämmen zeigt. Wenn sie auf den Lippen getragen werden, sind sie auch ein Zeichen der sexuellen Kraft, eine Form von lenken Sie die Aufmerksamkeit auf einen der sinnlichsten Bereiche des Körpers.

Wie man einen Ohrring auf den Lippen trägt

Arten von Lippenpiercings

Abhängig vom Bereich des Mundes, in dem die Perforation durchgeführt wird, Tragen Sie Schmuck an verschiedenen Stellen der Lippen. Wenn Sie sie alle kennen, können Sie anhand besserer Kriterien entscheiden, welche von ihnen für Sie am besten geeignet ist.

1 Zentral in der Unterlippe

Dies ist die beliebteste von allen. Es ist eine Perforation, die direkt unterhalb und in der Mitte der Unterlippe durchgeführt wird. Es kann mit allerlei Schmuck verziert werden, von Ohrringe mit Reifen anheften. Wenn Sie sich für die ersten entscheiden, achten Sie darauf, dass die Mutter flach ist, damit Sie im Mund nicht gestört oder Ihre Zähne beschädigt werden.

2 Seitlich an der Unterlippe

Ein weiteres Piercing, das vor einigen Jahren in Mode kam, ist die Seite der Unterlippe. Wie beim vorherigen Typ können Sie sowohl einen Stift als auch einen Ohrring mitnehmen. Sie können wählen Die Seite des Mundes, die Sie bevorzugen.

Lippenpiercing und welche Arten existieren

3 Doppelseitig an der Unterlippe

Dies ist jedoch das gleiche wie im vorherigen Fall Es wird auf beiden Seiten des Mundes getragen. Sie können die passenden Ohrringe tragen oder einen Reifen auf die eine und einen normalen Ohrring auf die andere Seite stecken.

4 Überqueren Sie die Unterlippe

Dies kann sowohl innerhalb als auch außerhalb des Mundes geschehen, aber „die Gnade“ ist, dass die Kugel des Ohrrings in der Mitte der Lippe selbst und nicht darunter wie bei den restlichen Piercings verbleibt. Dieser Typ ist etwas schmerzhafter als der Rest.

5 Horizontales Piercing

Eine andere Art von Piercing, das an der Unterlippe getragen werden kann, ist eine Stange, die diese von Seite zu Seite kreuzt. Das Bohren kann tatsächlich so lange dauern, wie Sie möchten, auch wenn es länger dauert Unbequemer kann werden. In diesem Fall sind zwei Kugeln auf jeder Seite der Lippe zu sehen.

6 Monroe

Es ist ein Piercing, das an den Seiten des Nasogenianbereichs getragen wird. Es wurde vor ein paar Jahren sehr beliebt und versucht, die Maulwürfe zu emulieren, die viele 50 Schauspielerinnen und Models Sie haben gemalt, um sinnlicher auszusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.